Manuelles A/C Spülgerät mit 7Liter Behälter, Membran Pumpe 35 l/min, Spüladapter 58081+Schläuche

Automatisches Spülgerät mit sehr leistungstarker 230V Spül Pumpe  (25l/min 6bar 230VAC 1150W), mit Wasserabscheider und Druckregler für Druckluft anstelle N2 alles zusammen im leichten kompakten Alu Gehäuse , Spüladapter 58081+Schläuche

Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen

  • SG-AC5
SG-AC5 von CGS Handschug GmbH Automatisches Spülgerät mit sehr leistungstarker Membran... mehr

SG-AC5 von CGS Handschug GmbH

Automatisches Spülgerät mit sehr leistungstarker Membran Spül Pumpe  (35l/min 7bar ), mit Wasserabscheider und Druckregler für Druckluft anstelle N2 alles zusammen im leichten kompakten Alu Gehäuse
Das Wechseln zwischen Pumpe und Druckimpuls erfolgt über einen Kugelhahn. 

EAN CODE 4250675646218

SG-AC5
Automatische Spülstation ist durch den integrierten 7Liter Tank für annähernd alle Kälte- & Klimaanlagen geeignet und durch eine leistungsstarke Membran Pumpe, äußerst wirkungsvoll.

Das spezielle Spülmedium ERG-FLUSH, welches extra für Klimaanlagen ausgelegt ist und sämtliche Verschmutzungen und Ölschlacke entfernt, ist auf universal- Öl Basis aufgebaut, (mit speziellen Additiven, die die Verträglichkeit mit PAG- Öl und Feuchtigkeit ermöglichen). Des weiteren ist ein spezielles Additiv zum Schutz der Leitung gegen Korrosion eingebracht.
Vorteil: Reste, die nach dem Spülen verbleiben sind unschädlich und die Spülwirkung ist um ein wesentliches höher als bei der Spülen mit R134A.

Dieses Medium wird mittels der internen Membran Pumpe
im Kreislauf durch die Klimaanlage gespült.
Das Medium, das aus der A/C Anlage kommt wird automatisch mit unserem Schutzfilter Typ FLT01 (Siehe Seite 10) gefiltert.
Während des Spülvorgangs können Sie manuell über Kugelhahn die Anlage impulsartig mit Druck beaufschlagt um festsitzende Verschmutzung zu entfernen.

Durch die beiliegenden Qualitäts- Universaladapter,
58081 können Sie fast an jeder Stelle der A/C- Anlage die Schläuche anklemmen.
Kein arbeitsintensives Einbauen von Brücken über z.B. Expansionsventil, wie beim Spülen mit R134a.
Es können drei Spülprogramme eingestellt werden
Warum Spülen?
Nach einem Verdichterschaden, Trocknerschaden, verdrecktem Öl durch langen Kontakt mit Luftfeuchte (z.B. eine
Leckage wird meistens erst nach der Winterpause behoben) usw.
Schmutzpartikel, Öl- Schlacke setzt sich in den Wärmetauschern fest und verschlechtert den Durchfluss und
die Wärmeübertragung. Meistens wird nach einem Verdichterschaden gespült. Nach dem Austausch des
Verdichters geraten die Schmutzpartikel wieder in den neuen Verdichter und verursachen einen neuen Schaden
auf den Sie evt. Garantie übernehmen. Sie müssen also nach diesen Schäden die A/C- Anlage dringend mit einem
flüssigen Medium spülen, da bei einem Spülen mit Gas ein schlechter Transport von Feststoffen stattfindet.

vp_teile.jpg Bild 5- O-Ring Dichtung für Öltank, VP70D & VP132D
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen
Zuletzt angesehen